ABBA The Show, 21.01.2011, Kempten, BigBOX

ABBA The Show, 21.01.2011, Kempten, BigBOX

Unmittelbar nach dem Jubiläum vom vorhergehenden Wochenende noch ein bemerkenswerter Gig: Vor ziemlich genau 7 Jahren habe ich die → Vorgängershow „ABBA-Mania“ als ersten Gig fotografiert, der auf rockpixx.com zu sehen ist.

Als bekennender ABBA-Fan freute ich mich natürlich sehr auf die Show. Im Gegensatz zu „ABBA-Mania“ von 2004 ist „ABBA The Show“ allerdings deutlich anders konzipiert: Waren 2004 noch die „Kernmusiker“ aus der schwedischen Tributeband „Waterloo“ – verstärkt um weitere Musiker auf der Bühne (also eigentlich so, wie seinerzeit auch „ABBA“ auf Tour gingen), so ist „ABBA The Show“ deutlich größer: „Waterloo“, die ursprünglichen ABBA-Studiomusiker Ulf Andersson (sax) und Janne Schaffer (git), weitere Musiker, ein Symphonieorchester mit Dirigent und ein Chor stehen auf einer riesigen Bühne in mehreren Ebenen. Kurz gesagt: „Nokia Night of the Proms“ meets „ABBA“. Genauso ähnlich wie bei der „NOTP“ war übrigens auch das Lichtdesign aufgemacht.

Fotografieren war also während der ersten 4 Songs gestattet – einen Graben gab es allerdings in der komplett bestuhlten Halle nicht. Das Licht war gut (3 Follower, wenig Nebel und jede Menge LED-Beleuchtung), der Sound und die Show ebenfalls. Dass die Stimmen der beiden Sängerinnen Camilla Hedrén und Katja Nord nicht an die von Agnetha und Anni-Frid heranreichen, verwundert nicht – dem Publikum hat’s dennoch gut gefallen. Ein zusätzliches „Leckerli“ für die Augen waren dann natürlich noch die vielen exakten Kopien der Originalkostüme beider Sängerinnen.

Fazit: Schöne Show, mir persönlich gefällt allerdings die kleinere Variante von 2004 besser und zum Publikum steht im Blog noch etwas, weil das nicht mit den Musikern zu tun und von daher hier nichts verloren hat.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=10]