Dieser Blog ist werbefrei!

Moin,

vielleicht sollte ich noch einmal gesondert darauf hinweisen: In diesem Blog gibt’s leider keine Affiliates von Amazon, eBay, Hansen’s Backstube oder Paula’s Heimtierbedarf. Das einzige, auf das Ihr klicken könnt, sind Links, die zu irgendwelchen internen Seiten im Blog oder auf  rockpixx.com führen – shame on me!

Ich weiß, dass ich hier aus Dämlichkeit schon wieder eine Möglichkeit auslasse, Millioneneinnahmen zu generieren. Ich gehe aber einfach einmal davon aus, dass jeder, der online Katzenstreu bestellen will, das auch direkt bei Paula tun kann und nicht erst über diesen Blog dorthin gelangen muss. Von daher kann ich Euch und mir Paula’s blinkenden Button auf diesen Seiten auch ersparen.

(Ken Rockwell würde jetzt natürlich schon mindestens zwei Mal auf seine wachsende Familie hingewiesen haben und seinen „Donate-Link“ recht auffällig im Beitrag platzieren. Nicht, dass ich nicht auch stolzer Besitzer eines PayPal-Accountes wäre, aber – aber wer bin ich schon im Vergleich mit diesem Herren?)

Wenn jemand von meinen Lesern also eine Idee hat, wie ich doch noch riesige Einnahmen durch Werbung hier auf diesen Seiten generieren kann, dann bitte ich um Zusendung von Vorschlägen, auf Wunsch werden sie auch vertraulich behandelt. Folgende Bedingung für die Werbung bzw. das zu bewerbende Produkt ist aber Voraussetzung:

Das Produkt muss politisch korrekt sein, d. h. für MigrantInnen (vorzugsweise mit nicht heller Hautfarbe und Behinderung) darf es nicht anstößig wirken.

Vorschläge werde ich an meine beiden Prüferinnen → Nebahat Güclü, GAL und Kersten Artus, Die Linke weiterreichen.