GammaRay, 14.11.2014, Weissenhäuser Strand, „Metal Hammer Paradise“, Baltic Ballroom

Kai Hansen und Kollegen zum Dritten: Nach Memmingen 2010 und Wacken 2012 steht nun also im Zwei-Jahres-Abstand erneut diese bewährte „Metall-Kapelle“ vor mir.

Und ich muss Folgendes feststellen: Es macht immer mehr Spaß diese Band bei der Arbeit zu fotografieren. Da ist hautnah vor mir auf der nur wenig erhöhten Bühne so eine Spielfreude auszumachen, dass diese sofort ansteckend wirkt. Das Publikum ist von Beginn an sofort voll da und auch auf mich springt der Funke über. Da kann man einfach nur mit einem breiten Grinsen hinter der Kamera durch den Sucher gucken und ab und wann abdrücken. Laut sind sie noch immer und auchim „Graben“ geht es wieder zu wie in einer Sardinenbüchse, aber das ist egal. Da stehen gut gelaunte Profis auf der Bühne und verbreiten einfach nur gute Laune.

Fazit: Ich habe immer noch ein Grinsen im Gesicht – trotz widriger Arbeitsumgebung.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand
Gamma Ray, 14.11.2014, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand