Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD

Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD

Hits wie „Smalltown Boy“ oder „Why“, markante Stimme von Bands wie „Bronski Beat“ oder „The Communards“ in den Achtzigern und nicht zuletzt eine Art Ikone der Schwulenbewegung: Das war und ist Jimmy Somerville.

Als Highlight der „Queen-Party 2009“ von → „MerQury“ im Dresdner ICD betrat er zum letzten Drittel der Veranstaltung mit Sänger und Sängerin die Bühne und legte zur Musik vom Band gleich richtig los. Die Musik kam mir von der Abmischung her etwas techno-lastiger als im Original vor, die Stimme ist allerdings immer noch unverkennbar und nach wie vor keinen Deut schlechter als vor zwanzig Jahren.

Fotos: Alex | Text: Alex

Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD
Jimmy Somerville, 27.11.2009, Dresden, ICD