JUST PiNK, 09.07.2011, Tuttlingen, Burgruine Honberg

JUST PiNK, 09.07.2011, Tuttlingen, Burgruine Honberg

Mit „JUST PiNK“ hatten wir innerhalb kürzester Zeit zum zweiten Mal die Möglichkeit eine Pink-Tribute-Show in kompletter Länge zu fotografieren. Deshalb sind wir gestern in Richtung Bodensee nach Tuttlingen zum 17. Honberger Sommer aufgebrochen.

Die Ruinen einer Festung hoch über Tuttlingen bilden die malerische Kulisse des „Honberger Sommers“. Zum Glück war aber für die Konzerte ein Zelt aufgebaut worden, da Petrus meinte, er müsse die Schleusen öffnen. So war das Zirkuszelt eine perfekte Kulisse für die Funhouse-Show von JUST PiNK. Was mir auffiel, waren die Verkleidung des Drum- und des Keyboardrisers, welche lt. „JUST PiNK“ die Originale von Pink sind, die JUST PiNK nach Ende der Funhouse Tour erhalten haben.

Eine gute durchchoreographierte Show mit mehreren Kostümwechseln brachte das Publikum in Feierstimmung. Die Tänzerinnen wirbelten so schnell über die Bühne, so dass es oft schwer war, sie mit der Kamera einzufangen. Gesangliche Unterstützung erhielt Vanessa als Pink von Ihren schmucken Backgroundsängerinnen. Es war eine unterhaltsame Show, von der wir mit einigen Bildern nach Hause gekommen sind. Hier sind die besten davon.

Fotos: AlexAnja | Text: Anja

 

[slideshow id=70]