Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne

Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne

Heute hatte Petrus kein Mitleid mit uns … es goss wie aus Kübeln. Ich wartete in einem einigermaßen trockenen Platz auf den Beginn des Konzertes und hatte eigentlich keine Lust angesichts der strömenden und sturmartigen Sturzbäche, die da vom Himmel herabfielen, das Konzert zu fotografieren. Aber wie heißt es so schön „the show must go on“ – also machte ich mich auf in den Graben und hoffte, dass es nicht so schlimm wird. Es wurde nicht so schlimm… nein… es wurde schlimmer.

Die Jungs von Madcon waren trotzdem ganz Profis und fingen pünktlich an. Leider war nicht so viel Publikum da, wie an den letzen Abenden, aber das tat der guten Laune keinen Abbruch. Die Jungs legten los unter dem Motto „was stört uns der Regen wir wollen mit euch zusammen Party machen“. Mir erging es im Graben leider nicht so gut: Wasser von unten, von oben Sturzbäche… ein „begossener Pudel“ war trocken gegen mich. Ich bin dann auch nach zwei Liedern aus dem Graben raus, weil ich z.T. auch nix mehr gesehen habe und die letzen Bilder im Blindflug entstanden sind. Das nächste Konzert von den zweien höre mich mir unter Garantie dann im Trockenen an.

Fotos: Anja | Text: Anja

Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne
Madcon, 25.06.2009, Kiel, NDR-Bühne