ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle

ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle

Nach dem fulminanten Auftritt von → „Barock“ wird’s schwer für „Zoo TV“, diese Performance noch zu toppen. Die Musik von „U2“ ist naturgemäß etwas ruhiger und das Publikum muss auch erst einmal wieder auf Töne eingestimmt werden, bei denen es nicht „voll auf die Ohren gibt“. Eigentlich gelingt es den Musikern auch ganz gut, diese Gratwanderung zu bewältigen, auch wenn der Sänger in meinen Augen nicht wirklich mit Bono übereinstimmt: Die Stimme passt nicht wirklich und er „versabbelt“ einfach zu viel Stimmung zwischen den Songs mit belanglosem Geplauder. Zudem kommt er nach meinem Geschmack etwas zu „tuntig“ rüber – etwas, das nun überhaupt nicht zu Bono passt. Da habe ich schon Besseres von einer → holländischen U2-Tribute-Band gesehen…

Fotos: Alex | Text: Alex

ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle
ZooTV, 10.11.2007, Braunschweig, Volkswagenhalle