Andy Scott’s Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX

The Sweet

Viereinhalb Jahre ist es her, dass ich →  „Andy Scott’s Sweet“ zuletzt gesehen hatte – damals (im Hochsommer) Andy Scott ohne Glamrock-Perücke. Er tourt also noch immer durch die Lande und lässt die zahlreichen Hits von „The Sweet“ aus den Siebzigern weiterleben. Dieses Mal in einem Package mit → „Manfred Mann’s Earth Band“ und „Uriah Heep“ unter dem Motto „Christmas in Rock“ in der Kemptener BigBOX. Leider waren für diesen Event trotz der drei zugkräftigen Namen nur ca. 1.100 Zuschauer gekommen – deutlich weniger, als ein paar Wochen zuvor bei → „Barock“

Zum Auftritt selbst gibt’s auch noch ein paar Anmerkungen:

  • Das Licht ist nicht so doll und der Einschalter für die Nebelmaschine ist noch nicht gefunden worden.
  • Stimmlich war vor allem der Keyboarder nicht immer ganz in der Spur.
  • Der Drummer nutzt immer noch Baumstämme als Sticks.
  • In den Mittelpart von „Love is like Oxygen“ einfach Emerson, Lake & Palmer’s „Fanfare for the Common Man“ einzubauen, ist mutig.

Fotos: Alex | Text: Alex

Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX
Andy Scott's Sweet, 17.12.2009, Kempten, BigBOX