D-A-D, 19.06.2012, Kiel, hörn bühne

D-A-D, 19.06.2012, Kiel, hörn bühne

D-A-D… und nein die Jungs um Frontmann Jesper Binzer sind keine Überbleibsel der Neuen Deutschen Welle – das wird auch schon daraus deutlich, dass sie früher „Disneyland After Dark“ hießen und dieser Name auch immer noch auf dem großen Transparent hinter dem Drumset prangt.

Hier kam also guter ehrlicher (und lauter) Rock aus Dänemark mit ca. 30 Minuten Verspätung auf die Bühne. Eine starke Show mit ausdrucksvollen Posen bot sich mir gestern auf der hörn bühne, leider sind die akkrobatischen Einlagen des Bassisten auf dem Drummset im Nebel abgesoffen. Dafür schmiss er sich aber mit seinen spacigen Instrumenten gut in Pose. Aber wenn es klappt, dann sehe ich D-A-D in Wacken und Sønderborg wieder.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=144]