Drown’n’Tears, 07.05.2011, München, Circus Krone

Drown'n'Tears, 07.05.2011, München, Circus Krone

grmpf

 

 

Da spielt schon einmal unsere Münchner Lieblingsband „Drown’n’Tears“ an historischer Stätte im Circus Krone, spielt sogar zum ersten Mal live ihr neues Stück und wir haben für uns eine der Garderoben, in denen in den Sechzigern schon die Beatles, die Stones und andere „gehaust“ haben und dann so (k)ein Licht:

Nur LEDs von hinten bzw. 90° von der Seite und nix, aber auch gar nix von vorne – nicht einmal rotes Licht, niente, nada, nothing – schwarzes Loch von vorne!

Nächstes Mal schnalle ich den Blitz drauf – versprochen!

Ach so: Der Gig der vier Mannen rund um Drummer Alex Werkmeister war übrigens gewohnt gut und groovig – Spaß macht die Musik schon…

Fotos: Alex, Anja | Text: Alex

 

[slideshow id=22]