Red Hot Chilli Pipers, 07.05.2011, München, Circus Krone

Red Hot Chilli Pipers, 07.05.2011, München, Circus Krone

Schon ‚mal „Highway to Hell“ von AC/DC gehört? Bestimmt. Auch mit Sicherheit schon „Smoke on the Water“ von Deep Purple. – Klar doch: Das kennt fast jeder!

Nun verschärfen wir die Frage einmal ein wenig: Beide Stücke schon einmal in der Version für Drums, Bass, Gitarre und Dudelsack gehört? Nein?

Dann hat der geneigte Rockfan eindeutig etwas verpasst. Was da die „Red Hot Chilli Pipers“ im Circus Krone abgeliefert haben, das war Exotik vom Feinsten. Sämtliche Rockklassiker der gefühlten letzten 300 Jahre ohne Vocals, dafür mit Dudelsack und Marching Drum im vollen Schottenrock-Outfit und (teilweise) in Marschformation auf einer nebligen Rockbühne: Das hatte Flair!

Schnellentschlossene können die „Pipers“ übrigens in diesem Sommer noch auf Deutschlandtournee besuchen…

Ach ja: Das Licht war zwar minimal besser als beim Supportact – aber in Jubelarien sind Fotografin und Fotograf dennoch nicht ausgebrochen.

Fotos: Alex, Anja | Text: Alex

[slideshow id=23]