Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle

Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle

Heute bestehen „Heaven 17“ eigentlich nur noch aus Martyn Ware und Sänger Glenn Gregory. Vor über 25 Jahren gehörten sie als Trio allerdings zu den Top-Adressen britischen Synthiepops und New Wave. Später machten sie sich auch als Produzenten (u. a. von Tina Turner) einen Namen. Neben vielen unvergessenen Hits hat man heute natürlich meistens den 1983er Hit „Temptation“ in den Ohren – keine Frage, dass diese Nummer auch live dargeboten wurde.

Apropos „live“: Zu ihren Zeiten als Trio waren „Heaven 17“ nie live auf einer Bühne zu sehen. Somit war auch dieser Auftritt in der Münchner Olympiahalle für deutsche Bühnen eine Premiere.

Fotos: Alex | Text: Alex

Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle
Heaven 17, 10.12.2009, München, Olympiahalle