Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne

Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne

„Europas beste Partyband“ – spätestens, seitdem sie John Denver’s „Country Rose“ recycled haben, kennt man sie als professionelle Lieferanten ausgelassener Partystimmung: Die Rede ist von der „Hermes House Band“ aus Holland.

So auch auf der NDR-Bühne: Schon mit den ersten Klängen des Openers „Amarillo“ war klar, dass auch hier wieder das Motto „Feiern, fröhlich sein, eine gute Zeit haben“ lauten würde. Das Publikum tanzte und klatschte gleich zu Beginn fleißig mit und auch die Musiker waren von der ersten Note an gleich voll da. Ich konnte leider von diesem gelungenen Auftritt nicht mehr Stimmung einfangen, da ich – etwas in Zeitnot – schon zu → „Illegal 2001“ weitermusste.

Fotos: Alex | Text: Alex

Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Hermes House Band, 25.06.2010, Kiel, NDR-Bühne