Immortal Sin, 21.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Immortal Sin, 21.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Der Sonnabend beginnt auf der „Fire Stage“ mit den Local Heroes aus Cuxhaven: „Immortal Sin“. Lt. offizieller Deichbrand-App „sechsköpfiger feinster Gothic Metal in der Tradition von Schöne-und-das-Biest-Formationen“.

Fernab dieser Prosa ist die Sängerin Ann-Christin Lischer aber wirklich nett anzusehen und bewegt sich auch sehr effektvoll auf der Bühne. Ihr Gegenpart in Form von Sänger Christian Schütt ist zudem recht stimmgewaltig und wirkt auf der Bühne sehr imposant. Insgesamt gesehen also eine schöne Performance mit hintergründigen deutschen Texten und einem druckvollem Sound.

Apropos „Sound“: Ich werde den Verdacht nicht los, dass der Soundcheck schon ein Teil des Acts gewesen ist – selten habe ich eine so unterhaltsame Viertelstunde vor dem Act im Graben verbracht.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=181]