Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel, Pumpe, Metal Attack II

Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel, Metal Attack II

So, jetzt ging es für mich wieder mit bekannten Bands weiter: Als nächstes enterten „Ivory Tower“ pünktlich die Bühne und rockten gleich richtig derbe los. „Richtig derbe“ allerdings nicht in der Richtung „ohrenbetäubender Krach“, sondern vielmehr in der Richtung „richtig guter und sauberer Sound, gute Melodiebögen, ausgefeilte musikalische Arrangements und eine gute Bühnenshow“.

Die Umbesetzungen an Drums und Gesang nach dem letzten Mal, wo ich die Band vor den Kameras hatte, tun der Qualität keinen Abbruch. „Ivory Tower“ haben in ihrer 20-jährigen Geschichte ja schon so einiges an Umbesetzungen (und auch Stiländerungen) erfahren, aber ich denke, so lange Sven noch die Gitarre halten kann, darf man sich immer wieder auf gute Liveshows mit guter Livemusik freuen.

Fazit: Ich freue mich schon darauf, „Ivory Tower“ spätestens im August beim „Baltic Open Air“ wiederzusehen.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II
Ivory Tower, 16.04.2016, Kiel,  Metal Attack II