John Miles, 04.12.2015, Barclaycard Arena, Hamburg, Night of the Proms 2015

John Miles, 04.12.2015, Hamburg, NOTP 2015

Ok, „Music“ ist gesetzt – aber was kommt als anderer Song? Jedes Jahr die gleiche Frage, wenn die „Night oft he Proms“ ansteht und man sich fragt, was vom Auftritt des „Mr. Music“ (aka John Miles) zu erwarten ist.

Nun, dieses Mal ist es „Wrecking Ball“ von Miley Cyrus. Im Gegensatz zur Original-Interpretin bleibt John Miles allerdings züchtig bekleidet und auch eine Abrissbirne sucht der geneigte Konzertbesucher vergebens. Alles Andere hätte den durchschnittlichen NOTP-Besucher allerdings auch irritiert zurückgelassen. Wir Fotografen dürfen dieses Jahr diesen Song fotografieren, „Music“ bleibt fotofrei – dafür können wir später den Meister höchstselbst noch einmal an der Mundharmonika mit dem Tele aus der Players-Box erwischen.

Fazit: Auch ein John Miles wird (optisch) älter, das wird nach sieben Jahren ununterbrochener Foto-Begleitung bei den NOTP-Veranstaltungen deutlich. Stimmlich und musikalisch ist die Qualität aber noch sehr weit entfernt vom Mindesthaltbarkeitsdatum. Freuen wir uns also im nächsten Jahr erneut auf einen zweiten Song – und natürlich auf „Music was my first love – and it will be my last…„

Fotos: Alex | Text: Alex

John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015
John Miles, 04.12.2015, Hamburg,  NOTP 2015