KellerKaos, 22.06.2015, Kieler Woche, NetUSE-Bühne, Kiel

KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel

Vorab: Es gibt Bands, die ich nicht kenne (das ist auch nicht verwunderlich) und auf die ich mich schon im Vorfeld freue – so geschehen bei „KellerKaos“. Meine Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden…

In Kiel herrschte durch diverse Unfälle an strategisch wichtigen Stellen nicht Keller- sondern Verkehrschaos. Schon im Stau auf der Kaistraße hörte ich den guten Sound von der NetUSE-Bühne ohne aber die drei Mädels sehen zu können. Ich hoffte nur, es noch rechtzeitig mit dem Wagen zum Parkplatz und zu Fuß wieder retour zur Bühne zu schaffen, um „KellerKaos“ live erleben und ablichten zu können. Wie an diesem Review unschwer zu sehen ist, habe ich es tatsächlich kurz vor knapp noch geschafft.

Die Band empfinde ich als beeindruckend: Optisch sowieso, musikalisch auch und von den Texten und deren Aussagen her auf jeden Fall.

Fazit: Schade eigentlich, dass ich auf Jana, Rieke und Lena erst jetzt aufmerksam geworden bin. Ich bin mir aber sicher, dass ich sie nicht zum letzten Mal erlebt habe.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel
KellerKaos, 22.06.2015, NetUSE-Bühne, Kiel