MerQury, 22.06.2011, Kiel, MAXBühne

MerQury, 22.06.2011, Kiel, MAXBühne

Und nun zum Abschluss des Wolkenbruchabends steht der Fotograf ganz alleine auf der MAXBühne – die Fotografin ist kurz vorher klatschnass ohne Bilder von „Juli“ und „Slade“ nach Hause gefahren.

Nun ja, so ganz allein stehe ich im Wolkenbruch zum Glück dann doch nicht da, schließlich sind die fünf Musiker von → „MerQury“ bei mir, und das schon zum „ganz vielten Mal“.

Zum Programm und zur Show muss ich wohl nichts mehr schreiben – das war gewohnt souverän. Der Platz vor der MAXBühne war trotz wolkenbruchartigen Regens noch während des Linechecks gerammelt voll und es blieb sogar Zeit für Smalltalk während (!) des Gigs zwischen Fotograf und Thomas (Gitarre) bzw. Volker (Bass). Dabei ist mir auch zum ersten Mal aufgefallen, dass „MerQury“ mittlerweile ohne die üblichen Zettel mit der Setlist auf der Bühne stehen.

What’s new? Die leuchtenden Bass-Saiten von Volker kannte ich auch noch nicht (Ja Volker, ich habe sie dann doch noch vom FOH aus erwischt.) und die „Kieler Woche Version“ von „The Great Pretender“ wird wohl auch allen Beteiligten unvergesslich bleiben…

Danke Jungs, es hat wieder einen riesigen Spaß mit Euch gemacht! Ach ja, danke auch an Mick, der mich anschließend noch zum Ferienhaus gefahren hat – meinen Wagen hatte ja unsere Fotografin schon gebraucht.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=54]