Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Festival, Nordholz

Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz

Gerade eben noch Mittelalterrock auf der Firestage mit → „Subway to Sally“, jetzt deutscher Rap auf der Waterstage mit „Prinz Pi“ – so abwechslungsreich geht es auf dem Deichbrand zu.

Zugegeben, meine Musik ist das nie gewesen und wird es auch nie werden, aber dennoch kommt die Begleitband um den Berliner Rapper Friedrich Kautz schon zu Beginn gut in Fahrt – das Publikum übrigens auch. Ich bin froh, schnell ein paar Bilder zu machen und dabei sogar ein, zwei glückliche Schüsse vom Frontmann ohne Mikro vor dem Gesicht erwischt zu haben, was bei Rappern ja nicht immer ganz einfach ist.

Dann ab in den Pressebereich und die Speicherkarten auf den Laptop entleeren. Aus knapp 100 m Entfernung ist das für meine Ohren immer noch genügend Rap.

 Fotos: Alex | Text: Alex

Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz
Prinz Pi, 18.07.2014, Deichbrand Open Air, Seeflughafen, Nordholz