Reggaelites, 21.06.2012, Kiel, MAXBühne

Reggaelites, 21.06.2012, Kiel, MAXBühne

Eine laue Kieler Sommernacht: Das Wasser der Förde plätschert lieblich an die Kaimauer, sanft umhüllen mich Reggae-Klänge, Palmen rascheln leise in der leichten Brise, Marihuana-Düfte wabern über den Bahnhofsvorplatz, … STOP! AUFWACHEN!

Irgendwie sind die bunten Pillen, die ich heute tagsüber eingeworfen habe, um meiner fiesen Erkältung Herr zu werden, wohl doch etwas zu heftig dosiert gewesen. Also – noch einmal der Reihe nach: Es ist Mitsommernacht in Kiel, richtig. Es ist ca. 13° C warm, auch richtig. Reggae erklingt ebenfalls, der Rest muss den Nebenwirkungen zuzuschreiben sein, über die mich natürlich wieder einmal kein Arzt oder Apotheker aufgeklärt hat.

„Reggaelites“ spielen da vor mir auf der MAXBühne und das machen sie eigentlich recht entspannt und groovig. Das Repertoire reicht von typischen Reggae-Klassikern bis hin zu moderneren Pop-/Rocksongs, die ebenfalls den typischen Karibik-Groove verpasst bekommen. Alles in allem also eine recht entspannte Kieler Sommernacht, die sich da abspielt.
Ach ja, das Licht war auch viel besser als am Vorabend, keine Ahnung, woran das lag – an den vielen bunten Pillen jedenfalls nicht.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=154]