UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel

UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass

… so… mit dem Lichtmenschen geredet, ob er wenigstens für „UP TO YOU“ die spärlichen Frontlights ein wenig höher regeln kann und als Antwort erhalten „Das ist aber doof, dann geht mir mein ganzes Beleuchtungskonzept kaputt.“ Hmmm… auch ein Argument, wenn Dunkelheit ein Konzept ist. Ok, Kameras hoch auf ISO 12.800 und hoffen auf ruhige Momente, in denen die 1/40s noch greift…

Ja, ich weiß: Beim→ letzten Gig von „UP TO YOU“ hatte ich mich noch „gegruselt“, dass Metaller bei vollem Tageslicht öffentlich zur Schau gestellt worden waren und nun kann man es mir auch wieder nicht Recht machen. Fotografen sind halt Weicheier und meckern immer nur rum, damit sie eine Ausrede für ihre mangelnden Skills haben. Aber es ist immer noch verdammt dunkel da vor mir…

Keine Ausrede für mangelnde Fertigkeiten dagegen brauchen „UP TO YOU“ – das kommt einmal mehr wieder sehr fett und energiegeladen rüber. Die mittlerweile weiter angewachsene Zuschauermenge vor der Bühne legt sehr schnell die leichte Anfangsirritation ob der Ansage „Metal mit deutschen Texten“ ab und groovt und zappelt und headbangt mit. Zwar nicht ekstatisch, aber wir sind ja auch in Kiel.

Fazit: Die Jungs sind wie immer noch sehenswert und es war gut, sie für das „KickAss“ noch nachzuverpflichten.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass
UP TO YOU, 07.11.2015, Kiel, Kick Ass