Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne

Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne

Da treffen wir also alte Bekannte wieder, die die diesjährige „Kieler Woche“ beim „Soundcheck-Tag“ auf der MAXBühne eröffnen: Die → „Bad Bobs“. Andere Frontfrau, neuer Drummer und auch zwei neue Gitarristen – wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe – macht ein LineUp von insgesamt acht Personen – die schmucke Background-Sängerin im „mittleren Schwarzen“ einmal mitgerechnet.

Dem Sound der Band tut das richtig gut, alles klingt sehr druckvoll und sauber und man merkt den Musikern an, dass sie voller Tatendrang und Lust sind, endlich wieder auf einer Bühne zu stehen. Der Platz davor füllt sich auch schon richtig schnell und wenn dann noch „Nutbush City Limits“ von (Ike &) Tina Turner, „Proud Mary“ oder aber „Addicted to Love“ von Robert Palmer erklingen, dann bin ich persönlich sowieso zufrieden.

Fazit: Die „Bad Bobs“ machen immer wieder Spaß, sowohl musikalisch als auch optisch. Und die „Kieler Woche“ 2014 hat gut angefangen.

Fotos: Alex | Text: Alex

Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne
Bad Bobs, 20.06.2014, Kiel, MAXBühne