Das Beben, 20.03.2015, Baltic Open Air Warm Up, Schleswig

Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015

Jau, da sind sie wieder: „Machine“ und sein durchgeknallter Bassist! Die Rede ist von „Das Beben“, die wir ja schon → im letzten Sommer beim „Kieler Bootshafensommer“ vor der Kamera hatten.

Die Show und damit die Bühnenpräsenz der drei Frontleute ist einfach unbeschreiblich, so etwas muss man selbst einmal erlebt haben. Müsste der Drummer nicht hinter seiner Schießbude sitzen, so würde er vermutlich auch noch nach vorne kommen. Etwas Vergleichbares hatte „Machine“ ja schon vorher angedroht: „Kommt alle nach vorne, wir alle machen zum letzten Song Stagediving, die Musik kommt dann vom Band.“ Zum Glück habe sie das dann doch gelassen…

„Das Beben“ ist übrigens die einzige Band, die fünf Songs in die 15 Minuten Auftrittszeit hineingequetscht bekommt.

Fazit: Schweißtreibend!

Fotos: Alex | Text: Alex

 

Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Das Beben, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015