Immortal Sin, 20.03.2015, Baltic Open Air Warm Up, Schleswig

Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015

Großes Rätselraten bei mir, während ich mich backstage aufhalte: Wird die Sängerin von „Immortal Sin“ vielleicht wieder…?

Diese Band aus Cuxhaven hatte ich ja → schon 2012 auf dem „Deichbrand“ vor meinen Kameras gehabt. Und schon damals war ich beeindruckt von der Musik und der Bühnenpräsenz der Musiker und dem Gesangsduo Christian Schütt und Ann-Christin Lischer und „Die Schöne und das Biest“. Alles erschien mir rund und passend und genauso ist es auch heute Abend wieder im kleineren Rahmen. Nichts hat sich geändert, die Show ist vielleicht noch ein wenig theatralischer geworden und das ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass natürlich auch für diese Band nur insgesamt 15 Minuten an Auftrittszeit zur Verfügung stehen. Als besonderes Highlight gibt es noch die Premiere des brandneuen Songs „Ich“.

Der Einsatz wird im Übrigen belohnt: Jury und Publikum entscheiden spät in der Nacht zu Recht, dass „Immortal Sin“ sich einen der beiden freien Slots auf dem „Baltic Open Air“ erspielt haben. Unsere Glückwünsche gehen an die Band und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im August.

Fazit: Dieses Mal keines, aber eine Aufklärung zum Schluss: Natürlich hat Ann-Christin auch dieses Mal wieder eine schicke Corsage getragen 😉

Fotos: Alex | Text: Alex

 

Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015
Immortal Sin, BOA WarmUp, Schleswig, 20.03.2015