Gentleman, 18.06.2011, Kiel, Unser Norden-Bühne

Gentleman, 18.06.2011, Kiel, Unser Norden-Bühne

Reggae und Regen – das passt überhaupt nicht zusammen. Dieser Meinung war auch die Sonne, welche sich sonst den ganzen Tag hinter dicken Regenwolken versteckt hatte. Ich drohte schon mit Streik. Denn bei den Wassermassen von oben wäre ein Aufenthalt im Graben einem Vollbad in der Hörn gleichgekommen. Aber wie gesagt, hatte die Sonne mit mir und den mehr als 8.000 Fans ein Einsehen. Leider war es wieder etlichen Fans auf Grund des neuen Sicherheitskonzeptes nicht vergönnt, einen direkten Blick auf die Bühne zu bekommen, da sie draußen bleiben mussten.

Das Konzert wurde von den beiden Background-Sängerinnen der Far East Band eröffnet und sofort war das Caribbean Feeling da. Tillmann Otto alias Gentleman kann sich durchaus mit den Reggaegrößen wie Bob Marley und Jimmy Cliff messen. Eine Woge der guten Laune schwebte permanent im Publikum.

Eine erfreuliche Nachricht für die Fotografen im Graben, war die Erlaubnis, dass nicht nur die ersten drei Songs, sondern die ersten fünf Songs fotografiert werden durften. Einen so entspannten Umgang mit der Presse könnten sich mehr Künstler zum Vorbild nehmen.

Fotos: Anja | Text: Anja

 

[slideshow id=37]