Ignite, 22.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Ignite, 22.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Das Intro vom Band verspricht „eternal summer, love, peace and happiness“ – es läuft „California Girls“ von den „Beachboys“ und ich groove mich im strahlenden Sonnenschein ein…

Und dann das: Herbe Riffs fetzen durch die Boxen und dieser akustische Tsunami lässt sämtliche Girls aus California in meinen Gehörgängen rettungslos ertrinken. Wer ist schuld? Die Boys aus California da oben auf der Bühne sind es: „Ignite“ spielen und sind nicht zu überhören bzw. übersehen. Hardcore-Punk wird gegeben und das heißt treibende, schnelle Musik und ziemliche Action da oben vor mir. Positionen werden schneller gewechselt, als man mit dem Tele hinterherkommt, Weitwinkel ist aber auch keine gute Lösung, weil dann immer der Kameramann, der die Videowalls füttert, mit auf dem Bild ist. Bleibt also nur, das Beste aus der Situation zu machen und irgendwie drauf zuhalten….

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=195]