Jupiter Jones, 22.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Jupiter Jones, 22.07.2012, Nordholz, Deichbrand Festival

Es ist nicht der Tag von „Jupiter Jones“: Die ersten zwei Songs ist der Sänger nur im Graben zu hören (plus ganz fieses niederfrequentes Synthie-Gebrumm) und dann muss er nach 25 Minuten das Konzert abbrechen, weil es vor lauter Fieber auch im Sitzen nicht mehr geht. Von dieser Stelle „Gute Besserung“.

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=196]