Illegal 2001, 09.05.2013, Wallsbüll Open Air, Wallsbüll

Illegal 2001, 09.05.2013, Wallsbüll, Wallsbüll Open Air 2013

Gesprächsfetzen vor dem Wohnwagen der Band kurz vor deren LineCheck: „Na, wie kommt Ihr heute auf die Bühne? Als Sportler?„ – „Nö.“ – „Als Gartenzwerge?“ – „Nö.“ – „???“ – „Als Panzerknacker!“

Hmmm… die Panzerknacker sind ja bekanntermaßen so was von dämlich, aber „Dosenbier macht schlau“ – mal sehen, wie das heute zusammenpasst…

Der eingefleischte Fan hat es natürlich längst gemerkt: „Illegal 2001“ spielen wieder einmal vor unseren Kameras, nach → 2009 und → 2010 bereits zum dritten Mal. Und wir werden nicht enttäuscht, es kommen fünf als „Panzerknacker“ maskierte Musiker auf die Bühne, werden von der dichtgedrängten Menge davor frenetisch begrüßt und legen gleich los. Alle Hymnen von „A7“ über „Sei mein Freund“ bis zum abschließenden  „Nie wieder Alkohol“ (mit Banjo-Begleitung) werden zelebriert, das oben schon erwähnte „Dosenbier macht schlau“ natürlich inklusive.

Rote LEDs zu roten Shirts ohne ausgleichende Frontlights sind natürlich fotografisch eher suboptimal aber der Spaßfaktor wiegt auch dieses Manko auf. Wir sind gespannt, was wir am nächsten Wochenende erleben werden, da sehen wir „Illegal 2001“ nämlich auf dem → „förde festival“ in Laboe als Support für → „Unheilig“ schon wieder.

Fotos: Alex, Anja | Text: Alex

[slideshow id=267]