Jigsaw, 18.01.2013, Beverungen, Stadthalle

Jigsaw, 18.01.2013, Beverungen, Stadthalle

Weiter geht’s mit „Jigsaw“. Auch diese Band kennen wir schon aus Beverungen, 2011 hatten wir sie dort zum ersten Mal erlebt. Was wir schon damals schrieben, könnten wir heute guten Gewissens zitieren – dann natürlich mit Quellenangabe, wir schreiben hier ja keine Dissertation und wollen auch nicht als „Guttenberg“, „Schavan“ oder mit einem anderen Politikernamen betitelt werden.

Zum Act also: „Jigsaw“ kommen gewohnt rockig rüber – vielleicht ein klein wenig müder als noch 2011, aber der Eindruck kann auch täuschen. Insgesamt gesehen gefällt uns auch dieser Act gut und auch die Stadthalle ist schon ein wenig voller geworden – vermutlich war sie vorher auch schon voll, lediglich mehr Leute sind jetzt von den Bierständen im Foyer in die Halle gekommen.

Das Licht? Nun ja, etwas heller als bei den „Elektroboys“ kurz vorher, aber „hell“ (oder „brauchbar“) geht deutlich anders. Es war aber dennoch schön, mal wieder zwei bekannte Bands backstage und auf der Bühne wiederzusehen!

Fotos: AlexAnja | Text: Alex

[slideshow id=234]