Kieler Woche 2009, Vorbereitungen 1

Moin,

so, die Akkreditierungsanfragen für die ganzen Bühnen in Kiel sind wieder alle bestätigt eingetrudelt, jetzt weiß ich also, dass ich vor dem Beginn der eigentlichen Kieler Woche noch mehr Stellen abklappern muss, um die ganzen Fotopässe überall einzusammeln. Letztes Jahr waren es ja nur vier Stück – dieses Jahr werden’s dann wohl ein paar mehr…

Und dann zeigt ein Blick auf den Bühnenplan, dass der NDR mit seiner Bühne umgezogen ist: Vom Stena-Teminal in die Nähe zum alten Olympiahafen. Also noch einmal gefühlte fünf Kilometer mehr zu laufen – überlege ernsthaft, einen Roller oder so etwas ähnliches anzuschaffen. Zu Fuß von der „Unser Norden“-Bühne an der Hörn bis zum NDR wäre man ca. zwei Stunden unterwegs – und das bei dem dichtgedrängten Programm!

Egal, wir rücken dann halt mit zwei Fotografen an und teilen die Innenstadt in zwei Reviere, dann müsste das irgendwie zu schaffen sein.

Ferienhaus in der Kieler Umgebung ist auch schon klargemacht – danke an einen lieben und langjährigen Geschäftspartner.

 
Kommentare

zweieinviertel Fotografen 😉

Sag‘ Bescheid wenn Du Unterstuetzung brauchst – wobei ich auch ganz ordentlich in HH unterwegs bin…

Gruesse aus dem so garnicht sommerlichen Norden, unbd Glueckwunsch zum Blog,

c-v

Kommentare deaktiviert