Kieler Woche 2011, Tag 1

Kieler Woche 2011, lost & found

Moin,

mit einem Tag Verspätung hier also der Nachtrag vom „Soundcheck-Tag“ auf der Kieler Woche. Am Freitag vor dem eigentlichen Beginn ist auf allen Bühnen schon das volle Programm zu bewundern. Uns hat’s gleich voll erwischt: 12 Acts haben wir in dieser Nacht mitgenommen – was das für eine Arbeit am Sonnabend tagsüber bedeuten sollte, hatten wir zwar geahnt, aber nicht wirklich realisiert…

Kieler Woche 2011, lost & foundKieler Woche 2011, lost & foundKieler Woche 2011, lost & foundTja, was ist also erwähnenswert? An der „Unser Norden-Bühne“ kein Durchkommen wegen der „Söhne Mannheims“ bzw. „Xavier Naidoo“, im Norden beim NDR und im Musikzelt könnten ganze Fußballturniere ausgetragen werden – so leer ist es hier am frühen Abend noch. Der Fotograf hätte sich auch gerne in die Sandkiste des Nivea-Sponsors der NDR-Bühne setzen können – selbst dort war noch Platz.

Das letzte Bild zeigt die üblichen Impressionen aus dem Backstage-Container der MAXBühne – wir sind also auch wieder in unserem „Kieler Woche-Wohnzimmer“ eingezogen.