Menderes, DSDS OpenAir, 06.07.2013, Soltau, Heide Park Resort

Menderes ist langsam dabei, „seinen persönlichen Stil“ zu finden – so erscheint es uns. Wirkte er → 2012 in Eckernförde noch ein wenig schüchtern, so tritt er dieses Mal – zumindest auf der Bühne – schon mit deutlich mehr Selbstbewusstsein vor die gut 15.000-köpfige Menge und singt und tanzt sich die Seele aus dem Leib.

Äußere Anzeichen der Veränderung sind unter anderem dunkle „Rockstar-Sonnenbrille“, etwas kürzere und straff nach hinten geknotete Haare, eine weiße Jacke mit Glitzernieten am Kragen sowie eine durchaus ansehnliche Tanzperformance. Die Menge dankt es ihm und selbst Pop-Titan Dieter Bohlen bescheinigt ihm in der Anmoderation, auf einem guten Weg zu sein. Uns gefällt’s ebenfalls, was wir da sehen und hören: Menderes ist zwar kein Weltstar, aber von einigen „Superstars“ kann er sich durch aus positiv absetzen.

Fotos: AnjaAlex | Text: Alex

[slideshow id=341]