Motörhead, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Seit 1995 spielen „Motörhead“ in der aktuellen Besetzung zusammen. Unmittelbar vor dem W:O:A ging das Gerücht um, dass der diesjährige Auftritt abgesagt werden müsse aufgrund des Gesundheitszustandes von Frontmann Lemmy Kilmister. Zum Glück kam es nicht so weit und nun stehe ich also für die Dauer des ersten Songs im Graben und kann „Motörhead“ und ihr Maskottchen Snaggletooth zum ersten Mal fotografieren.

Die Musik ist bekannt, ebenso das relativ eintönige Licht. Ebenfalls zur Routine gehört Lemmys mittlerweile legendäre Ansage „Good afternoon. We are Motörhead. We’re gonna play some Rock.“ Neu hingegen ist, dass Lemmy einen sehr angeschlagenen Eindruck macht und noch „nuscheliger“ als sonst spricht bzw. singt. Auch jegliche Form von Körperspannung ist völlig dahin – irgendwie schleppt er sich nur noch durch die Songs. Und so ist folgerichtig auch nach einer knappen halben Stunde Schluß, er kann einfach nicht mehr. Wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute und hoffen auf eine baldige Genesung, damit er wieder so fit ist, wie in den Zeiten, als er mit → Alice Cooper gemeinsam auf Tour war.

Fotos: Alex | Text: Alex

[slideshow id=386]