Onemillionsteps (Nora Oertel, Sebastian Gimm), Flensburg, flensburg unplugged, 22.03.2013

Onemillionsteps

Als nächstes stehen Nora Oertel und Sebastian Gimm von „Onemillionsteps“, die Gewinner des begehrten Hamburger Newcomerpreises „Krach und Getöse“ 2012, auf der Bühne von → „flensburg unplugged“.

Im Stil der amerikanischen Singer/Songwriter untermalen Nora und Sebastian mit Akustikgitarren ihre Musik. Begleitet werden Sie von Michael Becker am Cello, der auch schon für das sensationelle Intro des Abends verantwortlich zeichnete. Alle drei nehmen das Publikum mit auf die Reise in ihre Welt. Diese ist vom Wohnzimmercharme, in dem die Wurzeln von „Onemillionsteps“ liegen, der Liebe zur Musik und der Freude an den selbst geschriebenen Songs geprägt.

Fotos: AlexAnja | Text: Anja

 

[slideshow id=245]