Outfield-Westwood, 28.05.2014, Wallsbüll OpenAir, Schafflund

Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund

„Outfield-Westwood“ – Folkrock aus Angeln standen als nächster Act auf der Fuckin‘ Kius Stage im Zelt auf dem Wallsbüll OpenAir. Auch die Musiker von „Outfield-Westwood“ waren ein Opfer des heftigen Windes, da sie eigentlich auf der größeren Partystage spielen sollten.

Stilecht zur Musik sind ein Teil der Musiker auch im Schottenrock aufgetreten. Während des Soundchecks konnte ich mir die flapsige Frage „Ist es nicht ein bisserl frisch um die Knie?“ nicht verkneifen. Als Antwort kam „Und wie – auf der Party Stage wäre das echt kalt geworden.“

Natürlich wurde auch die obligatorische Frage erörtert, was denn nun der Schotte unterm Röckchen trägt mit einem Grinsen wurde der Handstand eines Musikers angekündigt, damit diese Frage geklärt werden wird – leider konnte ich später nicht so lange bleiben. Aber da die Musiker aus der Gegend stammen, laufen sie mir bestimmt nochmal vor die Kamera. 😉

Nun natürlich noch was zur Musik – das druckvolle dynamische Spiel der Musiker und die Spielfreude der Musiker zogen das Publikum ganz schnell auf ihre Seite. Mit genauerer Beschreibung der Musik möchte ich mich an dieser Stelle auch nicht befassen, da mir dazu das Fachwissen fehlt. Aber eins kann ich abschließend sagen: Mir hat es gefallen.

Fotos: Anja | Text: Anja

 

Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Outfield Westwood, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund