Prinz Elliot, 28.05.2014, Wallsbüll OpenAir, Schafflund

Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund

Hinter „Prinz Elliot“ verbergen sich vier Musiker aus Schleswig, die richtig guten Deutsch-Rock spielen. Dynamische und gute Laune versprühende Musik, die gut ins Ohr und die Beine geht. Genauso gerne folgt man den Geschichten, die die Texte erzählen. Genau dieser Ansicht war auch das Publikum an diese Abend im Zelt auf dem Wallsbüll Open Air und dies sprach für die Musiker von Prinz Elliot, da auf der Mainstage recht starke Konkurrenz in Form von „Lordi“ stand.

Ich bin wieder mal begeistert, welche reichhaltige und qualitative Musikszene wir hier in Schleswig-Holstein haben. Die Vorstellung einer angehenden Konzertfotografin in einem Forum, dass sie aus der Musikwüste Schleswig-Holstein kommt, ist an dieser Stelle wieder einmal eindeutig widerlegt worden. Gute Musik ist nicht die, die gepuscht wird von Radiosendern, die von Fernsehsendern in div. Casting-Formaten als das Non-Plus-Ultra gepriesen und von Managements als Gelddruckmaschine produziert wird. Gute Musik ist die Musik, die von guten Musikern gelebt wird und vom Publikum geliebt wird – so wie wir es hier z.B. von „Prinz Elliot“ erlebt haben.

Fotos: Alex, Anja | Text: Anja

 

Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund
Prinz Elliot, Wallsbüll Openair 2014, 28.05.2014, Schafflund