Alle Artikel mit Suchbegriff Ärgerliches

Da sucht wieder jemand einen Dummen…

Kategorien: 2011, backstage
Kommentare deaktiviert für Da sucht wieder jemand einen Dummen…

Ja… da bekomme ich eine (telefonische) Anfrage, ein Feuerwerk (gegen Honorar) plus Konzert „professionell“ zu fotografieren, weil meine Bilder positiv aufgefallen sind. Die Feuerwerksbilder will der Feuerwerker als Promobilder für Print- und Onlinezwecke nutzen. Vorläufige Einigung per Telefon mit der Vereinbarung, konkrete Einzelfragen später per Mail abzuklären.

Die später folgenden „Verhandlungen“ laufen dann wie folgt:
„Ihr bekommt keine Spesen, das Budget ist sowieso schon überzogen.“ (Hotel und Fahrtkosten bleiben also an uns hängen.)
„Bilder bekomme ich von anderen Fotografen auch immer zum Nulltarif überlassen.“ (Ergo: Kein Honorar für uns.)
„Aber vielleicht wäre der Veranstalter ja noch an Euren Bildern interessiert…“ (Der Veranstalter hat bereits ein Extrateam für Video und Foto gebucht.)
„Außerdem habe ich Euch nur eingeladen, weil ich Euch den Gefallen tun wollte, dass Ihr auch einmal ein tolles Konzert fotografieren könnt.“ (Das besagte „tolle Konzert“ wäre eines von → Barock gewesen. Barock sind toll, aber die haben wir vermutlich schon öfter auf der Bühne fotografiert, als der Feuerwerker sie überhaupt jemals gesehen hat.)

Fazit: Veräppeln kann der Feuerwerker andere! Da möchte man ihm doch glatt eine seiner Raketen sonstwohin schieben und diese zünden…

Wunsch: Möge es am Veranstaltungstag in Strömen regnen!

Summerdays Festival in Arbon

Kategorien: 2011, backstage
Kommentare deaktiviert für Summerdays Festival in Arbon
Miniaturgitarren in Bregenz

Es ist das letzte Augustwochenende und wir hoffen, dass uns das Wetter nicht im Stich lässt. Die vorherige Woche stöhnte ganz Mitteleuropa unter der tropischen Hitze und so war für das Wochenende Regen angesagt. Davon ließen wir uns nicht unterkriegen und sind am Freitag Richtung Bodensee aufgebrochen. weiterlesen

Bilderklau von One Fine Day: Ende gut, alles gut!

Kategorien: 2010, backstage
Kommentare deaktiviert für Bilderklau von One Fine Day: Ende gut, alles gut!

Moin,

so, nun ist alles wieder im Lot zwischen uns und dem Management von „One Fine Day“. Nach etlichen eMails und einem sehr konstruktiven Telefonat vor ein paar Tagen haben wir uns zum Thema „Bildnutzung“ geeinigt…

Die erzielte Übereinkunft kann von beiden Seiten getragen werden.

Moin,

ich mag ja schon gar nicht mehr in mein Postfach gucken…

Wenn ich dort Mails finde, die sinngemäß etwa folgendermaßen lauten:

„Hallo, ich habe gerade Eure Bilder auf rockpixx.com gesehen und finde die ja sowas von toll! Gerne würde ich die auch auf
[_] meiner Homepage
[_] meiner MySpace-Seite
[_] meiner Facebook-Seite
[_] meiner Lokalisten-Seite
[_] meiner xyz

(sucht Euch irgendetwas zum Ankreuzen aus)
in meiner Galerie zeigen. Kannst Du mir die Bilder noch einmal in hoher Auflösung und möglichst ohne Logo schicken?“

– dann mag ich in Outlook schon gar nicht mehr wirklich auf den „Antworten“-Knopf drücken. weiterlesen