Alle Artikel mit Suchbegriff Baltic Open Air

In Extremo, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Kategorien: Acts, In Extremo
Kommentare deaktiviert für In Extremo, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig
In Extremo, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Wie bereits auf dem diesjährigen Deichbrand Festival war die erste Ansage am Grabeneingang: „Zuerst gibt’s Flames ab Song zwei könnt Ihr dann für zwei Lieder rein.“ Uns hätte es auch gewundert, wenn →„In Extremo“ als Headliner dieses Abends nicht ihr volles Showprogramm aufgefahren hätten.

weiterlesen

5th Avenue, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Kategorien: 5th Avenue, Acts
Kommentare deaktiviert für 5th Avenue, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig
5th Avenue, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Wacken-Legenden, die auch schon als Support für → „Saxon“ und → „D.A.D.“ unterwegs waren, zwischenzeitlich aufgelöst, seit 2012 wieder zusammengefunden – (Hamburger) Rockgeschichte steht auf der Second Stage vor uns. Richtig, die Rede ist von „5th Avenue“.

weiterlesen

Torfrock, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Kategorien: Acts, Torfrock
Kommentare deaktiviert für Torfrock, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig
Torfrock, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

„Bagalutenwiehnacht“? Nee, hat doch keiner im Publikum eine rote Zipfelmütze auf und Klaus von → „Torfrock“ trägt auch keine. Einigen wir uns also auf „Bagalutensommer“, denn „die Bagalutenband fällt wieder ein“ – dieses Mal auf der Centerstage des Baltic Open Air in Schleswig am zweiten Tag des Festivals.

weiterlesen

Black Blitz, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Kategorien: Acts, Black Bltz
Kommentare deaktiviert für Black Blitz, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig
Black Blitz, 30.08.2014, Baltic Open Air, Schleswig

Was steht auf der Homepage von „Black Blitz“? „Der Name Black Blitz vereint […] alles wofür die Band steht: Hochspannung, Gefahr, englische Texte, deutsche Herkunft, Energie und Lautstärke.“ Oft sind wir bei solcher Prosa ja skeptisch, weil das Live-Erlebnis dem nicht gerecht wird. Aber hier kam alles ganz anders…

weiterlesen