Timetraveller, 24.08.2013, Schleswig, Baltic Open Air

 

Das Open Doors vom zweiten Tag auf dem Baltic Festival wird vom Spielmannszug aus Schleswig musikalisch begleitet, aber lange halten es die Festivalbesucher nicht bei den schick uniformierten Musikern aus. Denn auf der Bühne stehen „Timetraveller“ und so eine kraftvolle und rockige Stimme, verpackt in einer schmucken Sängerin, ist doch viel interessanter.

 

Ganz unbekannt ist uns die Band nicht, da wir sie letztes Jahr bereits bei → Rock am See vor unseren Kameras hatten. Rockige Songs – alle aus eigener Feder – schallen über das Festivalgelände und die energiegeladene Darbietung der Sängerin reißen das Publikum mit. Ein gelungener Auftakt des zweiten Festivaltages.

 

Am Rande fällt mir auf, dass „Timetraveller“ als einzige Band mit einer Frontfrau auf der Bühne stehen – Frauenpower pur. Der Rest der Bands ist doch sehr männerlastig. Aber zum Glück entscheidet das Können und nicht das Geschlecht darüber, wer auf der Bühne steht.

 

Fotos: Alex | Text: Anja

[slideshow id=405]