Highlander, 24.08.2013, Schleswig, Baltic Open Air

„Highlander“ wurde ursprünglich als multinationale Rockband von Allan Murdoch gegründet. Bedingt durch die weiten Entfernungen zwischen den Wohnorten der einzelnen Musiker gab es Probleme, die Auftritten und Proben zu koordinieren. Deshalb sind „Highlander“ seit 2012 nur noch als Trio, wie in ihren Anfangstagen, unterwegs. Wir staunen nicht schlecht als wir im Drummer Jan-Peter Zander alias „JP Thunder“ von → „Third Teeth“ erkannten.

Die Musik ist eine Mischung aus Hard-, Folk- und Mittelalter-Rock. Es macht mächtig viel Spaß, der Band zu zuhören und der Show zu folgen, dass es uns als Fotografen auch Spaß brachte „Highlander“ zu fotografieren, muss ich eigentlich nicht noch extra betonen.

Das Konzept der Band ist stimmig, wird die Show doch durch die Instrumente in Form von Steitaxt und Zweihandschwert, sowie durch das Bühnen-Outfit der Musiker unterstützt. Für alle die schon mal immer wissen wollten, was ein Highlander unter dem Schottenröckchen trägt… hier kommt die Auflösung.

Fotos: Alex, Anja | Text: Anja

[slideshow id=406]

 
Kommentare

Nicht nur der Drummer, sondern auch Pete der Sänger spielte auf der Max-Bühne mit Third Teeth.

Gruß
Peter Muen

Moin Peter,

vielen Dank für die Info – wie gut, wenn unsere lückenhafte Recherche durch Euch aufmerksam mit Fakten vervollständigt wird.
Jetzt wissen wir auch immer mehr, warum uns beide Bands auf Anhieb so richtig gut gefallen haben – hoffentlich sehen wir uns mal irgendwo wieder…

Gruß Alex

Kommentare deaktiviert