Unleashed, 15.11.2013, Weissenhäuser Strand, „Metal Hammer Paradise“, Maximum Metal Stage

Unleashed, 15.11.2013, Metal Hammer Paradise, Weissenhäuser Strand

So, nun also zum Abschluss der Festival-Saison spät im Jahr noch einmal ein metallisches Wochenende. Im Ferienresort „Weissenhäuser Strand“ direkt an der Ostsse steht das „Metal Hammer Paradise“ zum ersten Mal an. An zwei Tagen stehen auf 3 Bühnen 28 Bands. Bedingt durch eine etwas schwierige Anreise steht für mich als erste Band „Unleashed“ aus Schweden auf der „Maximum Metal Stage“ im großen Zelt vor den Kameras.Und die Jungs drücken einem mit ihrem hartem Death Metal auch gleich eindringlich die nordische Mythologie über die Gehhörgänge direkt ins Gehirn. Sehr laut, sehr hart und sehr kompromisslos – dennoch nie über die Schmerzgrenze hinaus. Als Metaller kann man mit der gebotenen Performance durchaus zufrieden sein, diese Einschätzung bekomme ich bestätigt, wenn ich mir die headbangende Masse im schon gut gefüllten riesigen Zelt ansehe. Mein persönlicher Musikgeschmack orientiert sich ja eher in eine andere Richtung, aber sauberes Handwerk kann ich dennoch erkennen und schätzen.

Einzig die Beleuchtung des Acts ist noch gewaltig verbesserungsfähig: Keine Frontlights, dafür aber dünne Nebelsuppe in Massen, welche die Backlights nur noch streut und gar  nichts mehr erkennbar macht. Da hoffe ich mal auf die folgenden Acts…

 

Fotos: Alex | Text: Alex

 

[slideshow id=421]