Annihilator, 01.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Thrash-Metal aus Canada: Das hört man und optisch wird es einem durch die bekannten rot-weißen Streifen mit dem Ahornblatt in Form einer Flagge auf der Bühne sehr schnell klar gemacht. „Annihilator“ spielen auf zum Tanze (bzw. zum Headbangen).

Wenn ich ehrlich sein soll, dann fehlt mir momentan ein wenig der Überblick, welche Musiker im Einzelnen da oben nun tatsächlich auf der Bühne stehen, da „Annihilator“ eine Band ist, die sich durch eines auszeichnet: Rege Besetzungswechsel. Das ist aber eigentlich auch egal, laut ist’s, die Stimmung im Infield steigt und das „W:O:A“ kommt allmählich auf Betriebstemperatur.

Fotos: Alex | Text: Alex

[slideshow id=379]

 
Kommentare

Verdammt nochmal, THRASH, nicht TRASH!!!

ups?!? Sorry, ist korrigiert, danke für den Hinweis.

Kommentare deaktiviert