Helloween, 24.08.2013, Schleswig, Baltic Open Air

Helloween, 24.08.2013, Schleswig, Baltic OpenAir

„Helloween“ veröffentlichten Januar 2013 mit „Straight out of Hell“ ihr bis dato erfolgreichstes Album. Hier auf dem Baltic wurde aber ein Mix aus ihrer gesamten Karriere zu Besten gegeben. Ich gestehe, von „Helloween“ hatte ich bisher nur gehört, da die Musik nicht so zu meinen Favoriten zählt. Dies ist aber eigentlich egal – man muss nicht alles mögen, um trotzdem gute Bilder von Musikern zu machen und objektiv von ihrem Auftritt zu berichten.

Den Fans hinter mir hat der Auftritt von „Helloween“ ganz sicher gefallen. Begeistertes Headbangen, aus vollem Halse mitsingen und einfach gemeinsam mit den Musikern Spaß haben stand auf dem Programm. Die Setlist umfasste Songs aus ihrer fast dreißigjährigen Bandgeschichte u.a. auch „Dr. Stein“ welches unter den TOP-Ten der Charts gelandet ist – ebenso wie „Waiting For The Thunder“ vom neuen Album.

Beim Blick auf den diesjährigen Tourplan musste ich feststellen, dass die Jungs ganz schön reisefreudig sind – haben sie doch zu Anfang des Jahres Europa unsicher gemacht, war zu Mitte des Jahres Japan dran und der Rest des Jahres gehört dem ganzen amerikanischen Kontinent. Mit von der Partie sind übrigens oftmals → „GammaRay“, die wir ja auch schon kennen. Ich hoffe mal, dass die Jungs „Miles and More“ haben, das könnte sich lohnen.

Fotos: Alex, Anja | Text: Anja

[slideshow id=410]

 
Kommentare

das war super und vom VIP bereich konnten wir alles gut sehen. DANKE

Kommentare deaktiviert