Luca Hänni, DSDS OpenAir, 06.07.2013, Soltau, Heide Park Resort

Schweizer haben Spaß und machen Spaß und haben eine gute Figur! Das ist das kurz gefasste Statement zum Vorjahressieger Luca Hänni.

Wir konnten ihn ja schon letztes Jahr als den aktuellen Sieger der gerade abgelaufenen Staffel → auf der Bühne erleben und waren durchaus angetan von ihm. Wirkte er damals mitunter noch ein wenig so, als habe er die gesamte Situation noch nicht richtig realisiert, so ist davon in Soltau nichts mehr zu merken. Hier steht jemand auf der Bühne, der genau weiß, was seine – überwiegend weiblichen – Fans von ihm wollen, der genau weiß, wann er welches Kleidungsstück abzulegen hat und der auch weiß, wann es opportun erscheint, im Graben mit den Fans auf Tuch- bzw. „Oberkörperfühlung“ zu gehen. Und dabei zieht Luca Hänni für sich persönlich noch jede Menge Spaß aus der ganzen Angelegenheit ohne dabei angestrengt oder aufgesetzt zu wirken.

Man mag zu der Musik und der dazugehörigen Vermarktungskampagne stehen, wie man will: Anzuerkennen bleibt aber dennoch, dass hier ein Produkt perfekt dargeboten wird – genau so, wie es die Massen wollen, weil es ihnen zuvor ja eingehämmert worden ist, dass sie es so und nicht anders schon immer gewollt haben.

Fotos: AnjaAlex | Text: Alex

[slideshow id=343]

 
Kommentare

*–* War dee Hammer Ich habe Luca da das 1. Mal gesehen und war bis Jetzt der beste Tag meines Lebens *-* auch wenn ich ziehmlich weit hinten Aber es war dee Hammer *–*

Kommentare deaktiviert