Max Mutzke, 26.06.2013, Kiel, Rathausbühne

Max Mutzke werden viele noch als Sieger des SSDSGPS (Stefan sucht den Super-Grand-Prix Star) von 2004 in Erinnerung haben. Eine weitere Gewinnerin dieser Show, → Stefanie Heinzmann, hatten wir ja bereits mehrere Male vor unserer Kammera.

„Nicht abschweifen Anja, den Max Mutzke ist hier die Hauptperson!“

Mit dem – von Stefan Raab geschriebenen –  Song „Can’t Wait Until Tonight“ nahm er dann bei der deutschen Vorentscheidung zum „Eurovision Song Contest“ teil und setzte sich hier gegen Sabrina Setlur, Patrick Nuo, Overground, Wonderwall, → Laith Al-Deen und → Scooter durch und belegte einen beachtlichen 8. Platz in Istanbul.

Inzwischen wird die Musik von Max Mutzke von Jazz und R&B beeinflusst, welche 2012 zur Produktion des Jazzalbums „Durch Einander“ führte. Hierbei wurde Max Mutzke von vielen namhaften Gastmusikern wie Klaus Doldinger, Nils Landgren, Götz Alsmann, → Thomas D., → Cassandra Steen und Sebastian Studnitzky unterstützt.

Mir persönlich gefällt die Entwicklung, die die Musik von Max Mutzke genommen hat, außerordentlich gut. Und nicht nur mir, denn der Rathausplatz hinter mir war von einem gutgelaunten Publikum voll in Beschlag genommen.

Fotos: Anja | Text: Anja

[slideshow id=313]