Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne

Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne

Irgendwie gehören die vier Jungs von „Quo“ für uns auf der „Kieler Woche“ ja schon beinahe zum Inventar – egal auf welcher Bühne. Dieses Jahr liefern sie also auf der NDR-Bühne ihre Show und es fühlt sich – wie die Jahre zuvor – ebenfalls wieder richtig gut nach → „Status Quo“ an. Schade nur, dass bei gefühlt 200 Zuschauern vor der Bühne die Stimmung entsprechend kühl bleibt. Aber das liegt wohl am zeitgleich stattfindenden „Holstenbummel“ zur Eröffnung der „Kieler Woche“ und dem kühlen und feuchten Wetter.

Ansonsten bleiben noch ein paar Dinge zu notieren…

  • Sound: gut,
  • Licht: Keine Ahnung, dafür ist es noch zu hell,
  • Graben: riesig mit viel Platz und viel besser als im letzten Jahr an der NDR-Bühne (Es ist gut, dass die Bühne wieder an ihren alten Platz am Ostseekai zurückgekehrt ist, der Standort 2009 war katastrophal.),
  • Wetter: hätte schlimmer sein können, aber gegen ein paar mehr Grad Celsius hätte auch keiner etwas einzuwenden gehabt.

Fotos: Alex | Text: Alex

Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne
Quo, 19.06.2010, Kiel, NDR-Bühne