True Collins, 25.06.2013, Kiel, MAXBühne

Seit 2009 gehören „True Collins“ zum festen Bestandteil des Programmes auf der MAXBühne. So habe ich diese Band also auch 2013 wieder vor den Kameras und – das sei vorab schon einmal angemerkt – sie werden immer besser.

Mit ihrem neuen Keyboarder sind sie zum ersten Mal in Kiel zu Gast und Jörg der Bassist hat extra →grüne Saiten aufgezogen. Der Platz vor dem Kieler Hauptbahnhof bekäme von mir zum zweiten Mal hintereinander nach →„MerQury“ vom Vortag glatt das Attribut „restlos ausverkauft“ – wenn das denn zulässig wäre. Es ist aber nicht zulässig, da an der MAXBühne natürlich alle Konzerte frei und ohne Eintritt sind – nicht völlig selbstverständlich auf der Kieler Woche.

Zur Show selbst lässt sich eigentlich nur feststellen: Gewohnt extragut, das „Genesis-Feeling“ kommt trotz unsommerlichen Klimas voll rüber und das Publikum lässt die Band auch erst nach mehreren Zugaben von der Bühne.

Fotos: Alex | Text: Alex

[slideshow id=310]

 
Kommentare

waren bei True Collins- einfach Spitze wie die Band die Lieder von Phil Collins und Genesis rüber bringt. DANKE

Trackbacks for this post

Kommentare deaktiviert