Alle Artikel mit Suchbegriff Soest

Elektroboys, Soest, Stadthalle, 19.01.2013

Kategorien: Acts, Elektroboys
Kommentare deaktiviert für Elektroboys, Soest, Stadthalle, 19.01.2013
Elektroboys, Soest „Stadthalle“, 19.01.2013

Am Abend zuvor konnten wir ja schon in Beverungen an der „Weltpremiere“ des zum Quartett mutierten Terzetts „Elektroboys“ teilhaben und waren angenehm überrascht. Dieser gute Eindruck hat sich nun in Soest in der schon seit Monaten ausverkauften Stadthalle fortgesetzt, verfestigt und bestätigt. weiterlesen

Tolle Betreuung in Soest

Kategorien: 2012, backstage
Kommentare deaktiviert für Tolle Betreuung in Soest
Catering in Soest

Moin,

alle Jahre wieder… werden wir in Soest in der dortigen Stadthalle so richtig gut „betüddelt“. Das fängst schon mit dem an, was ich gerne als „Vor-Catering“ bezeichnen würde und hört mit dem warmen Essen später noch lange nicht auf. Die gesamte Atmosphäre dort stimmt und man hat immer das Gefühl, dort herzlich willkommen zu sein.

Dafür an dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ (auch wenn das Foto nur mit dem Tablet gemacht worden ist und die Situation nur sehr unvollkommen wiedergeben kann.)

Barock, 15.01.2011, Soest, Stadthalle

Kategorien: AC/DC, Acts, Barock, Tributebands
Kommentare deaktiviert für Barock, 15.01.2011, Soest, Stadthalle
Barock, 15.01.2011, Soest, Stadthalle

Ein Doppel-Jubiläum!

Dieser Gig ist etwas ganz Besonderes: Es ist der 20. Gig mit „Barock“ und es ist (lt. unserer offiziellen Zählung) der 250. Gig auf rockpixx.com.

Lassen wir es also die Kanonen knallen und schauen den Jungs dabei zu, wie sie auf der Bühne ein showtechnisches Feuerwerk abbrannten. weiterlesen

The Jones, 15.01.2011, Soest, Stadthalle

Kategorien: Acts, Jones, The
Kommentare deaktiviert für The Jones, 15.01.2011, Soest, Stadthalle
The Jones, 15.01.2011, Soest, Stadthalle

Und dann sind wir wieder in Soest! Das ist – neben der MAXBühne in Kiel – mittlerweile unsere zweitliebste Location. Zum Einen sind hier die Fans in der schon seit Wochen ausverkauften Stadthalle wirklich außergewöhnlich und zum Anderen fühlt man sich beim Team um Rainer Renneke fast wie zu Hause: weiterlesen