Alle Artikel mit Suchbegriff Wacken Open Air

Alice Cooper, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Cooper, Alice
Kommentare deaktiviert für Alice Cooper, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013
Alice Cooper, W:O:A 2013, 03.08.2013, Wacken

Auch wieder einmal in Wacken und erneut – nach → Kempten 2010 – vor unseren Kameras, der „netteste Kinderschreck, den es gibt“: Alice Cooper. Ein Funkenregen läutet den Auftritt ein und durch die Lücke in der Mitte kommt der Meister auf die Bühne – stilgerecht in einem rot-schwarz gestreiften Frack gekleidet und mit Gehstock, der dann kurze Zeit später in die sich darum balgende Menge fliegt. Apropos „Menge“: So voll wie an diesem Abend habe ich das Infield von Wacken noch nicht gesehen. weiterlesen

Anthrax, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Anthrax
Kommentare deaktiviert für Anthrax, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

„Anthrax“ – ein Name wie der Ritt auf der Rasierklinge – vor allem, wenn man eine amerikanische Band ist und an die Anschläge in den USA im Jahr 2011 denkt. Für die Fans der Yellow Press ist allerdings auch gesorgt: Gründungsmitglied und Gitarrist Scott Ian (Rosenfeld) ist mit Pearl Aday verheiratet, bekannt als Tochter von Meat Loaf. weiterlesen

Lamb of God, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Lamb of God
Kommentare deaktiviert für Lamb of God, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Mit „Lamb of God“ steht eine amerikanische Metal-Band auf der „Black Stage“, die mich musikalisch nicht so wirklich zu fesseln vermag. Es liegt nicht daran, dass sie eigentlich keinem ausgewiesenen Metal-Genre so wirklich zuzuordnen sind, sich aber zahlreicher Elemente aus Death- und Thrash-Metal bedienen. Vielleicht mag ich auch einfach „Growling“ nicht. Am ehesten trifft vielleicht noch die Einordnung von Bassist John Campbell zu: „Wir sind eine Punkband, die Heavy Metal spielt.“ weiterlesen

Die Apokalyptischen Reiter, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Apokalyptischen Reiter, Die
Kommentare deaktiviert für Die Apokalyptischen Reiter, 03.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Das Wetter passt zwar nicht zur Apokalypse – obwohl für später noch ein Gewitter dräut – aber „Die Apokalyptischen Reiter“ spielen dennoch ihre bewährte Mischung aus (fast) allem, was das Metal-Genre so hergibt: Black-, Death-, Thrash- und Power-Metal, garniert mit Elementen von Rock und Folk. weiterlesen

Doro, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Doro
Kommentare deaktiviert für Doro, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Doro Pesch komponiert ja nicht nur die Hymnen für Ihre Freundin die Boxerin Regina Halmich, sondern ist natürlich auch so etwas wie die „Metal-Queen“ in der gesamten Szene. In diesem Jahr begeht sie ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum und so etwas will natürlich standesgemäß in Wacken zelebriert werden. weiterlesen

Motörhead, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Motörhead
Kommentare deaktiviert für Motörhead, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Seit 1995 spielen „Motörhead“ in der aktuellen Besetzung zusammen. Unmittelbar vor dem W:O:A ging das Gerücht um, dass der diesjährige Auftritt abgesagt werden müsse aufgrund des Gesundheitszustandes von Frontmann Lemmy Kilmister. Zum Glück kam es nicht so weit und nun stehe ich also für die Dauer des ersten Songs im Graben und kann „Motörhead“ und ihr Maskottchen Snaggletooth zum ersten Mal fotografieren. weiterlesen

Sabaton, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013

Kategorien: Acts, Sabaton
Kommentare deaktiviert für Sabaton, 02.08.2013, Wacken, W:O:A 2013
Sabaton, W:O:A 2013, 02.08.2013, Wacken

Power-Metal aus Schweden, der textlich das Thema „Krieg“ behandelt – die Rede ist von „Sabaton“. Auch wenn die Band in ihren Texten dieses unschöne Thema lediglich „erzählt“ und keine Stellung dazu bezieht, so ist es doch irgendwie komisch, im Publikum eindeutig martialische Anleihen ausmachen zu können – von den Stahlhelmen im Wehrmachts-Look auf den Köpfen junger Menschen einmal ganz zu schweigen…

Doch zurück zur Show, weiterlesen